Ohne Training geht auch bei uns nichts...

Nach der Session ist vor der Session!

 

Im Anschluß an die Session, wenn nach der Fastenzeit die Gardisten schon langsam wieder nervös werden, beginnt das Training für die neue Session. Unser Anspruch ist es, in jeder Session den Jecken viel Spass zu bereiten und darüber hinaus auch zu zeigen, dass wir nicht nur rumstehen können.

Unsere Tänzergarde, bestehend aus derzeit fünfzehn Gardisten und trainiert jeden Montag, ab 18.30 Uhr, gemeinsam mit dem Tanzpaar.
Wir treffen uns in der Regel im Pfarrheim St. Wendelinus in Hürth-Berrenrath.

Wenn Du also Lust am Tanzen in einer Garde hast, dann besuch uns einfach. Falls noch Fragen bestehen, dann schreib uns gerne an garde@gkkg1935.de.

 

 

An dieser Stelle vielen Dank an unsere Trainerin Antonia Dawiedofski für ihre Professionalität und Geduld.

Knapsack Alaaf!

Tage

... bis zur Sessionseröffnung der GKKG

Geschäftsstelle:

Am Schänzjeskriemer 29

50354 Hürth

Kontakt:
Telefon: +49 151 14106328
E-Mail: 

geschaeftsstelle@gkkg1935.de

Mitglied im
Bund Deutscher Karneval e.V. ;

Nr.: 274

Karnevalsverb. Rhein-Erft 1957 e.V.; Nr.: 018

Festausschuss Alt-Hürth:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Mit dem "liken" und öffnen der Plattformen

erkennen Sie die jeweiligen Datenschutzbestimmungen an.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Letzte Aktualisierung: 28.06.2020 © Große Knapsacker Karnevals-Gesellschaft