Werden Sie Teil unserer GKKG-Familie...

Wenn man die Besucher unserer Sitzungen fragt, was es ausmacht, dass Sie immer wieder den Weg zu uns finden, hört man solche Dinge wie: „ Wunderbare Location, schönes Sitzungsprogramm, super Gesellschaft mit netten Leuten, tolle Garde mit prächtigen Uniformen“. 
Wenn man dann weiter fragt, warum Sie nicht Teil dieser Gemeinschaft werden möchten, dann folgen vielfach Bedenken, wie: „Da muss man mindestens einen Doktortitel haben oder viel Geld verdienen, um dort aufgenommen zu werden.“ Oder: „ Man muss Bürger der Stadt Hürth sein.“ Oder: „ Den Beitrag können sich nur Vermögende leisten.“


An dieser Stelle möchten wir diese Bedenken zerstreuen. Es reicht zunächst mal aus, wenn man Spass am Karneval im Verein hat. Mit unseren Besuchern zu feiern und sich einzubringen, um den Verein weiterhin zu stärken. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ob Inaktiv ohne jegliche Uniform oder Aktiv mit Litewka (unserer weißen Vereinsjacke) oder in Gardeuniform.  Wir sind weltoffen wie das Rheinland selbst. Deshalb sprechen Sie uns einfach an, um mit uns in einen unverbindlichen Plausch zu treten.


Wir haben auch viel zu bieten. So sind wir eines der ältesten Traditionskorps im Rhein-Erft-Kreis mit einem unvergleichlichen Sitzungssaal, in dem jährlich unsere Damensitzung, vier Prunksitzungen und eine Familiensitzung mit insgesamt weit über 4000 Besuchern abgehalten werden.  Zusätzlich findet zu Beginn der Session eine Sessionseröffnung und ein Korpsappell statt und schließen die Session mit dem gemeinsamen Fischessen. Die Beteiligung an den Umzügen von Alt-Hürth und Berrenrath runden das karnevalistische Programm ab. Aber auch außerhalb der Session verlieren wir uns nicht aus den Augen und veranstalten ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier oder treffen uns zu anderen gemeinsamen Aktivitäten. Natürlich soll nicht verschwiegen werden, dass dies alles nur mit entsprechender Mithilfe jedes einzelnen möglich ist. Denn nur zusammen können wir auch in Zukunft eine starke Gemeinschaft bleiben. 
 

Wenn Sie also Spass daran gefunden haben, ein Teil unserer GKKG-Familie zu werden, dann scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen. Sie werden sehen, dass es immer wieder ein unvergleichliches Erlebnis sein wird auf der Bühne des gefüllten Feierabendhauses zu stehen und diese fantastische Atmosphäre zu genießen.

 

Unseren Mitgliedsantrag finden Sie nachfolgend als Download.

 

Wir würden uns freuen Sie bald bei uns willkommen zu heißen.

GKKG Aufnahmeantrag Version: Januar 2020
Hier können Sie sich unseren Mitgliedsantrag downloaden.
GKKG Aufnahmeantrag 01 2020.pdf
PDF-Dokument [36.8 KB]

Knapsack Alaaf!

Tage

... bis zur Sessionseröffnung der GKKG

Geschäftsstelle:

Am Schänzjeskriemer 29

50354 Hürth

Kontakt:
Telefon: +49 151 14106328
E-Mail: 

geschaeftsstelle@gkkg1935.de

Mitglied im
Karnevalsverb. 
Rhein-Erft 1957 e.V.; Nr.: 018

Bund Deutscher Karneval e.V. ;
Nr.: 274

Aktuelles:

 

    Die GKKG auf Wikipedia:

               hier klicken

 

Jetzt auch auf "Instagram":

hier klicken

 

Und auf unserem "Youtubekanal":

hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor dem "liken" Datenschutzerklärung beachten

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Letzte Aktualisierung: 03.04.2020 © Große Knapsacker Karnevals-Gesellschaft