Liebe Freunde der Großen Knapsacker Karnevals- Gesellschaft,

eine besondere Session liegt vor uns, da die Große Knapsacker in Person von Oliver Klinkenberg den Alt-Hürther Karnevalsprinzen stellt. Als Prinz Oliver I. wird er zusammen mit seiner Crew durch die Säle unserer Stadt ziehen und den Alt-Hürther und Knapsacker Frohsinn überall verbreiten. Wir wünschen Oliver I. eine tolle und unvergessliche Session. Mehr über Oliver I. und seine Crew erfahren Sie im Innenteil des Sessionsheftes.

Die diesjährige Session wird eine der Kürzesten in der Geschichte des Karnevals, d. h. für uns, ohne Pause nach Neujahr, direkt durchzustarten und bis Aschermittwoch 6 Sitzungen und zwei Züge zu bewältigen. Das erfordert viel Kondition, Ausdauer und Gesundheit. Wir freuen uns auf die intensive Zeit, vor allem mit Ihnen zusammen auf unseren Sitzungen im geliebten Feierabendhaus der Infraserv Knapsack GmbH & Co. KG. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die beiden Geschäftsführer Ralf Müller und Dr. Clemens Mittelviefhaus für die Unterstützung und den Zuspruch.

 

Ihnen, liebe Jecken, wünschen wir natürlich auch viel Spaß auf den Veranstaltungen bei uns, aber auch bei den anderen Vereinen. Genießen und pflegen Sie die Tradition und das Brauchtum des rheinischen Fasteleer. Dies ist unsere Kultur, die wir seit fast 200 Jahre leben und pflegen und die zu uns gehört wie das Amen in der Kirche. Der Karneval gibt vielen Menschen die Möglichkeit eine Auszeit vom stressigen Alltag zu nehmen und in geselliger Runde mit Familie, Freunden und anderen Jecken zu feiern.

 

Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß, bleiben Sie gesund und munter und uns hoffentlich treu verbunden.

 

Dat janze mit dreimol Knapsack Alaaf
Euer/Ihr
Thomas Georg

Große Knapsacker Karnevals-Gesellschaft 1935 e.V.

An den Pescher Höfen 1

50354 Hürth

Kontakt:
Telefon: +49 2233 4057417
E-Mail: gkkg@e.mail.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Große Knapsacker Karnevals-Gesellschaft